. .

Besuch des Vereins "Kreativität trifft Technik"


Bericht von Ute Vogel

Am Donnerstag, den 8. März, fanden sich 15 OLDIES und Gäste zu einem Besuch des Vereins "Kreativität trifft Technik" ein, um den sich den dort aufgebauten Hackspace/Mainframe anzusehen.

In zwei Gruppen wurden wir von Martin und Patrick durch die verschiedenen Räume des Hackspaces geführt: von 3D-Drucker und -Scanner über Laser-Cutter und Styrophor-Schneider, zur Elektronikwerkstatt mit Lötstationen bis hin zur Schneiderwerkstatt, die auch Projekte zum Wearable-Computing unterstützt.

Nach Abschluss der Begehung versammelten wir uns schließlich in der gemütlichen  Lounge und erfuhren dort noch einiges über die sozial ausgerichteten Aktivitäten des Vereins: die Kooperation mit dem Präventionsrat Oldenburg, das Angebot von Ferienpass-Aktionen, die Aufnahme in die Liste der Fachausbilder in der Lehrerweiterbildung, die unter anderem das Ziel haben, mehr Verständnis für Technik zu erzielen, sowie auch die Vortragsreihe "Universal, Sozial, Digital", in der es dem Verein gelungen ist, bereits kurz nach seiner Gründung namhafte Vortragende in Oldenburger Schloß zu holen.

Was der Verein seit seiner Gründung im Juli 2013 bereits alles auf die Beine gestellt hat, hat wohl alle OLDIES stark beeindruckt. Und ich bin mir sicher, dass man die eine oder den anderen von uns demnächst dort wieder sehen wird.